TechStage
Suche

Ein Angebot von

Offiziell bestätigt: Das HTC One verspätet sich bis Ende März

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Viele wollen es, das brandneue und mit Technologie vollgestopfte Smartphone HTC One. Doch es herrscht Unklarheit: Einige Händler haben es auf Lager, andere nicht. Bei einigen kann man‘s vorbestellen, aber ein konkretes Lieferdatum bekommt man nicht. Seit Freitag, den 08. März 2013 liefert o2 Telefónica Germany weltexklusiv einige Geräte aus. Uns ist die Zahl 250 Stück am ersten Tag zu Ohren gekommen. Der Münchener Netzanbieter ist eine Ausnahme. Aufgrund der Verwirrung haben wir bei der globalen Kommunikationsstelle von HTC nachgefragt. Man hat uns bestätigt, dass sich die Auslieferung von Mitte auf Ende März verschoben hat. Die offizielle Antwortet lautet:

„Bis Ende März werden wir in einigen Märkten die Vorbestellungen erfüllen und beginnen mit mehr Märkten, wenn wir April erreichen.“ – HTC Corp.

Seltsamerweise kann der Onlinehändler Expansys derzeit liefern. Wenn Ihr's also eilig habt, dann gebt Gas.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige