TechStage
Suche

Ein Angebot von

Offiziell: HTC One S bekommt kein Android 4.2.2 Jelly Bean mit Sense 5

89
von Bestboyz Signet  //  Twitter Google+

Wir hatten es schon vermutet doch jetzt ist es offiziell: Nachdem heutigen Rollout für das Android OS 4.2.2-Update für das HTC One begonnen hat, hat HTC heute bestätigt, dass das HTC One

S

keine Updates mehr erhalten wird. Android OS 4.2.2 und HTC Sense 5 wird es für das ehemalige Oberklassen-Smartphone von 2012 nicht mehr geben. HTC bestätigt, dass das HTC One S kein Update auf das Betriebssystem- und die Software-Versionen Android 4.2.2 und HTC Sense 5 oder höher erhalten wird. HTC hat die eigene Vorgabe, für jedes einzelne Ihrer Geräte, eine stabile und hochwertige Software bereitzustellen, die unter allen vorstellbaren Szenarien einwandfrei arbeiten muss. Das aktuelle Software-System auf Basis von Android Jellybean 4.1 und Sense4+ arbeitet mit jeder Hardware Variante des HTC One S sowohl stabil, als auch performant und garantiert damit das beste Nutzererlebnis, wobei aktuelle Google Services wie Google Now oder Play Music uneingeschränkt unterstützt werden.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige