TechStage
Suche

Ein Angebot von

Nokia EOS: Bilder zeigen Platz für einen großen Kamerasensor

28  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Das sogenannte von Nokia ist ein Smartphone, das für sehr hohe Erwartungen sorgt. Immerhin spricht man da von einem echten PureView-Gerät. An dieser Stelle muss man sagen: Auch die in Lumia 920, Lumia 925 und Lumia 928 verbaute Kameratechnologie, Floating Lens, gehört zu der PureView-Familie. Dennoch, Ihr wisst was gemeint ist: Das EOS sollte die Fähigkeiten des 808 PureView besitzen – eben nur halt auf Basis von Microsoft Windows Phone OS 8. Diese Botschaft ist schon längst bei Nokia angekommen. Im letzten Jahr sagte man: „In der zweiten Jahreshälfte kommt das richtige Windows Phone mit PureView Pro.“ Das Halbjahr beginnt in vierundzwanzig Tagen und ein paar Stunden. Fans reiben sich so langsam grinsend die Hände. An dieser Stelle nicht antizipieren: Es wird nicht am 01. Juli um Punkt 0:00 Uhr veröffentlicht. Sicherlich vergeht noch Zeit, bis Nokia etwas veranstaltet.

Nokia EOS: Bild zeigt Platz für einen großen Kamerasensor
Nokia EOS: Bild zeigt Platz für einen großen Kamerasensor

Für all diejenigen, die nicht warten können und sich mehr auf das EOS freuen wollen: Die von WPDang veröffentlichten Fotos zeigen erstmals das EOS. Interessant ist eigentlich alles – aber am interessantesten ist große Aussparung für die Kamera. In der Tat, ein Indiz für das Windows Phone mit PureView Pro-Kameratechnologie. Viel Platz für eine – sagen wir mal provisorisch – 41-Megapixel Kamera? Seht euch das Vergleichsbild mit dem grauen Lumia 920 an. Da ist es...

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige