TechStage
Suche

Ein Angebot von

NVIDIA: 30% des Gewinns werden von nicht-PC Chips bestritten

von Bestboyz Signet  // 

Lösen Tablets bald PC-Systeme ab?

30 Prozent des Erfolgs von NVIDIA gehören mittlerweile ganz den nicht-PC-Chips, also jenen, die für Tablets oder Smartphones bestimmt sind. NVIDIA hat schon für einige Flaggschiffe die Prozessoren geliefert – darunter auch das HTC One

X

und Nexus 7 von Google. Und mit Windows 8 RT hat NVIDIA ein weiteres starkes Standbein, denn auch das Microsoft Surface für Windows RT (unser Test) wird von einem Tegra-Prozessor betrieben. Insgesamt habe das Unternehmen im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013  einen Gewinn von rund $1,2 Milliarden erzielt.

Laut NVIDIA steigt das Tablet-Geschäft von Jahr zu Jahr um 100%. Und das Unternehmen geht noch weiter, zu sagen, dass Tablets das PC-System Geschäft mittlerweile auffressen – denn ein gutes Tablet kann heutzutage einfach mehr, als ein günstiger PC.

Kontroverse Aussage oder geht Ihr mit dieser Meinung konform? [Quelle: NVIDIA]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige