TechStage
Suche

Ein Angebot von

MyTaxi verwandelt Taxis künftig in Kurierboten

von  //  Facebook Twitter Google+

Die App MyTaxi hat für viele Taxifahrer den Alltag revolutioniert. Der aktuellen Pressemappe zufolge nutzen 30 Prozent aller Taxis in Deutschland bereits die Mobilanwendung, um ihre Kunden zu finden. Jetzt schickt sich das 2009 gegründete Unternehmen an, den nächsten Markt anzugreifen: die Kurierfahrer. Das berichtet Netzwertig.

Das geht aus einer Unterseite des Online-Mobilangebots von MyTaxi hervor. Demnach startet der Service mit zwei Mediamärkten in Hamburg. Wer in den Filialen in Nedderfeld und Altona einkauft, kann sich die Ware per Taxi nach Hause liefern lassen. Wann und zu welchem Preis der Kurierservice verfügbar ist, dazu gibt es noch keine Informationen. MyTaxi wollte auf Nachfrage unserer Kollegen von Mac & i noch keine Stellungnahme abgeben.

Wir sind auf jeden Fall schwer gespannt, wie MyTaxi das Konzept künftig erweitern wird. Gerade Ketten wie MediaMarkt, Hugendubel & Co., die in zig großen Städten mit Filialen vertreten sind, hätten damit wieder eine Chance im Kampf gegen den reinen Online-Handel. Dadurch, dass sie die Ware quasi überall vor Ort haben, könnten Online-Kunden ihre Einkäufe binnen kürzester Zeit in den Händen halten. Sehr interessant wäre das Prinzip natürlich auch für Supermärkte, die die online getätigten Einkäufe einfach zusammenpacken und per Taxi zum Einkäufer nach Hause schicken. Und vielleicht bekommt dann auch endlich der McDonalds einen Lieferservice ;-)

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige