TechStage
Suche

Ein Angebot von

Motorola Europe: Ice Cream Sandwich-Upgrade für RAZR verschiebt sich erneut

10
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

RAZR-Besitzer müssen weiter warten.

Motorola RAZR
Motorola RAZR

Eigentlich ist es genau dasselbe Bild, das wir von Motorola kennen. Es ist nicht das erste Mal, dass Updates oder Upgrades verschoben werden. Es war damals bei dem MILESTONE 2 so, und heute beim RAZR ist es nicht anders.

Vorgeschichte: Im Februar dieses Jahres kündigte Motorola Mobility die OS 4.0 Ice Cream Sandwich-Aktualisierung für das Motorola RAZR an. Es sollte Ende des zweiten Quartals verteilt werden.

Heute, vier Monate und 12 Tage später, kurz vor dem Ende des zweiten Quartals kommuniziert Motorola Europe auf Facebook Folgendes: „Für diejenigen, die nach Informationen über das ICS-Upgrade für das RAZR und RAZR MAXX gefragt haben, wir haben eine Verzögerung, sodass wir nicht in der Lage sind, es wie geplant noch in diesem Quartal auszurollen. Wir gehen die Änderungen durch, die an der Software vorgenommen wurden, um sicherzustellen, dass Ihr die beste Erfahrung mit den in ICS erhaltenden Funktionen bekommt. Wir werden Euch informieren, wenn wir weiteres zu dem Rollout wissen.“ Wie lange der RAZR-Nutzer warten soll, wird nicht gesagt. Vermutlich ist das Upgrade schon fertig, aber es müsse noch überprüft werden..?

[Danke für den Tipp Tobias S. | Quelle: Motorola Mobility, Incorporated]

10

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige