TechStage
Suche

Ein Angebot von

Microsoft: Windows Phone 7.8 für bestehende Geräte --- kein Upgrade auf Windows Phone 8.0

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Wie schon einigermaßen bekannt war: Aktuelle Windows Phones erhalten kein Upgrade auf das neueste Smartphone-Betriebssystem von Microsoft. Das hat der Hersteller heute in Rahmen einer Konferenz bestätigt. Stattdessen gibt es Windows Phone OS 7.8 für Geräte wie das vor kurzem auf dem Markt erhältliche Nokia Lumia 900 oder HTC TITAN.

Der Grund, weshalb Microsoft keinen Upgrade anbietet liegt bei dem neuen Kernel. Mit Windows Phone OS 8 wird das Betriebssystem ein ganzes Stück erwachsener – damit bringt es auch Unterstützung für eine neue Generation von Smartphones. Dieses ist aber nur mit dem neuen, dem sogenannten „Shared Windows Core“ möglich.

Windows Phone OS 7.8, das ebenfalls im Herbst angeboten werden soll, wird kleine oder große Features, wie zum Beispiel den neuen Start-Screen von Windows Phone OS 8 anbieten.

Sprechen wir über Upgrades, dann sollten wir noch erwähnen, dass Microsoft eine 18-monatige Upgrade-Garantie für alle Smartphones mit Windows Phone OS 8 ausgesprochen hat. In Zukunft werden Aktualisierungen über FOTA (drahtloses Upgraden) angeboten. Hinzu kommt ein Beta-Programm für Interessenten, denen das Testen neuer Updates früher ermöglicht wird.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige