TechStage
Suche

Ein Angebot von

Microsoft-Tool installiert Windows auf Android-Handys

5
von  //  Twitter Google+

Nach Informationen von TechCrunch testet Microsoft Windows 10 bereits mit „Power-Usern“ des Android-Smartphones Mi4 von Xiaomi. Details zu diesem Test gibt es aktuell jedoch weder von Xiaomi noch von Microsoft. Wie TechCrunch berichtet, könnte das eine sehr spannende Sache sein: Scheinbar hat Microsoft ein Tool entwickelt, was das Android-Betriebssystem auf dem Smartphone gegen Windows 10 tauscht. Dabei handelt es sich anscheinend nicht um ein Dual-Boot-System – stattdessen wird die auf dem Gerät laufende Software ähnlich wie beim Wechsel zu einem Drittanbieter-ROM wie CyanogenMod vollständig überschrieben.

Informationen von Next Web zufolge will Microsoft das Tool, das Windows auf Android-Smartphones inklusive aller Microsoft-Dienste installiert, auch für weitere Smartphones zur Verfügung stellen. Aktuell handelt es sich dabei aber nur um ein Experiment, das ausgewählten Nutzern angeboten wird. Sowohl Microsoft als auch Xiaomi wollen zunächst das Feedback abwarten und sich dann „in den kommenden Monaten“ zur weiteren Verfügbarkeit äußern.

Wie sieht's bei Euch aus – würdet Ihr Windows auf dem Android-Smartphone installieren, um es auszuprobieren? Oder würdet Ihr gar auf Windows 10 umsteigen, wenn Ihr Eure favorisierte Hardware nutzen könntet?

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige