TechStage
Suche

Ein Angebot von

Markenprobleme: HTC ChaCha heißt jetzt „HTC ChaChaCha“ in Spanien

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Vor knapp zwei Wochen hat HTC zwei Facebook-Smartphones vorgestellt: HTC ChaCha und HTC Salsa – und nein, sie können nicht tanzen.

Es hat sich jetzt herausgestellt, dass HTC in Spanien ein kleines Problem mit der Marke „ChaCha“ hat. Daher hat HTC das Smartphone umbenannt. In Spanien wird es nun unter dem Namen „ChaChaCha“ verkauft.

Ein konkreter Grund ist uns nicht bekannt – die einen sagen, dass „ChaCha“ etwas Unangebrachtes in Spanien ist. Die anderen sagen, dass es rechtliche Sachen sind, sprich es gibt bereits die Marke „ChaCha“.

[Quelle: HTC España]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige