TechStage
Suche

Ein Angebot von

#MWC | ASUS stellt „ASUS Padfone“ mit Keydock und Telefon-Stylus vor

15  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Wie bereits erwartet hat ASUS heute das Padfone komplett vorgestellt. Das Tablet, das sich mit einem Smartphone kombinieren lässt, bekommt eine „andockbare“ QWERTZ-Tastatur. Somit hat der Nutzer nun drei Möglichkeiten: Smartphone, Tablet und Netbook.

Eine wirklich coole Geschichte ist der ASUS-eigene Stylus. Schreiben ist nicht nur der einzige Verwendungszweck. Im Stylus befindet sich auch ein Hörer und Mikrofon. Das heißt: Eingehende Anrufe, die man erhält, wenn das Smartphone in dem Tablet steckt, kann man über das Stylus-Telefon abnehmen.

Technische Daten des ASUS Padfone:

  • ASUS Padfone: 4,3-Zoll Super AMOLED-Display auf qHD-Auflösung (960x540 Pixel)
  • ASUS Padfone Station: 10,1-Zoll TFT-LCD auf 1280x800 Pixel
  • Qualcomm Snapdragon S4 Dual-Core Prozessor 1,5GHz
  • Adreno 225 GPU
  • 8-Megapixel Kamera mit Optik von Fuji (primär)
  • 0,3-Megapixel Kamera (sekundär am Padfone)
  • 1,3-Megapixel Kamera (sekundär am Padfone Station)
  • Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich mit ASUS Waveshare UI
  • ASUS Dynamic Display (nahtloser Übergang von Padfone auf Pad Station)
  • HSPA+ 21,6 Mbit/s
  • interner Speicher 16GB v 32GB v 64GB, erweiterbar mit microSDHC um 32GB
  • 1024MB RAM
  • Bluetooth 4.0
  • 1520mAh Akku
  • Padfone Dimension: 128mm hoch x 65mm breit x 9,2mm dick
  • Padfone Gewicht: 129g
  • Padfone Station Dimension: 273mm breit x 177mm hoch x 13,6mm hoch
  • Padfone Station Gewicht: 724g
  • microHDMI

Das ASUS Padfone mit allen Zubehörteilen, sprich ASUS Padfone Station und dem Stylus-Telefon kommt im April 2012 auf dem Markt. Eine weitere Version mit LTE kommt Anfang des dritten Quartals. Preise wurden nicht genannt.

Anzeige
15  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige