TechStage
Suche

Ein Angebot von

Leak zeigt N-Series und L-Series des BlackBerrys aus dem Hause Research In Motion

24  
von Bestboyz Signet  // 

Physikalische QWERTZ Tastatur und OLED Display – was erwartet uns noch in diesem Jahr bei RIM?

Leak zeigt N-Serie und L-Serie des BlackBerrys aus dem Hause Research In Motion
Leak zeigt N-Serie und L-Serie des BlackBerrys aus dem Hause Research In Motion

Spannend wird‘s noch in diesem Jahr rund um Research In Motion werden. Etwas Großes und Innovatives wird für BlackBerry erwartet, das alte Konzept soll vollkommen überarbeitet und revolutioniert worden sein. Dabei gibt‘s eine Serie ohne physischer QWERTZ-Tastatur und eine mit, so verspricht zumindest dieser Leak.

Ein interessanter Aspekt wird das BlackBerry OS 10 werden, von dem noch nicht allzu viel bekannt und wobei das wichtigste wohl die Touch-Tastatur ist. Hier verspricht der Hersteller nämlich ein neues Eingabe-Konzept, das dem Nutzer schnelle und komfortable Kommunikation ermöglicht. Dennoch wird es immer Menschen geben, die nur ungern auf eine echte physische QWERTZ Tastatur verzichten wollen und für die gibt‘s dann eben die N-Series, die neuen Bold-Geräte mit eben jener Tastatur.

Über die N-Series ist soviel bekannt, dass ein OLED-Display verbaut, es 52-53mm breit sein wird und eine Pixelauflösung von 720x720 aufweist. Bei der L-Series wird es ein 55mm breites Gerät mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel – Pixeldichte 356ppi.

Warten wir ab, was noch auf Software-Ebene passieren wird.

Was habt Ihr für Erwartungen an das neue BlackBerry?

[Quelle: N4BB]

Anzeige
24  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige