TechStage
Suche

Ein Angebot von

Lamborghini 88 Tauri: Luxus-Smartphone mit Dual-SIM-LTE

3
von  //  Twitter Google+

Mit dem Smartphone Antares hat Tonino Lamborghini, Sohn des Autoherstellers Lamborghini, schon ein teures und exklusives Smartphone in seiner Luxus-Artikel-Kollektion. Immerhin 3400 US-Dollar kostet das gute Stück, hat allerdings auch einigermaßen potente Hardware verbaut – ganz im Gegensatz zu manch anderem Protz-Telefon. Anfang 2015 bringt Tonino Lamborghini laut einem Bericht von GQ India ein neues Luxus-Handy auf den Markt, das wohl noch etwas teurer sein dürfte.

Bild: GQ India

Während das Antares mit auf 1,5 GHz getaktetem Quad-Core-Chip, 2 GByte RAM, 13-Megapixel-Kamera und 4-Zoll-Display mit qHD-Auflösung von 960 × 540 Pixel eine zumindest brauchbare Technik vorzuweisen hat, soll das 88 Tauri auf dem Niveau aktueller High-End-Smartphones liegen. Dem Bericht von GQ India zufolge besitzt das Handy ein Full HD auflösendes 5-Zoll-Display, einen 2,3-GHz-Quad-Core-Prozessor von Qualcomm (Snapdragon 801) und 3 GByte Arbeitsspeicher.

Weiterhin ist die Rede von einer 20-Megapixel-Haupt- und einer 8-Megapixel-Front-Kamera, außerdem von einem Akku mit einer Kapazität von 3400 mAh. Das 88 Tauri ist dem Bericht zufolge das weltweit erste Dual-SIM-Dual-Active-4G-Handy. Beide SIM-Karten-Slots sollen LTE unterstützen und gleichzeitig im jeweiligen Netz funken können. Als Betriebssystem soll Android in Version 4.4.4 KitKat zum Einsatz kommen.

Der weltweite Launch des Tonino Lamborghini 88 Tauri soll im Januar 2015 sein. Zum Preis ist bislang nichts bekannt. Der dürfte, gemessen an der Hardware, aber wohl ein gutes Stück über dem des 3400 Dollar teuren Antares liegen. Man zahlt ja auch den Namen – auch wenn der nur indirekt etwas mit dem Auto-Hersteller zu tun hat.

Quelle: GQ India

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige