TechStage
Suche

Ein Angebot von

LTE-Variante des Galaxy SIII soll nach Deutschland kommen

12  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Das mit LTE ausgestattete High-End Smartphone von Samsung Electronics ist bereits im Ausland erhältlich – nun soll‘s nach Deutschland kommen, berichtet Onlinemagazin netzwelt und beruft sich auf Unternehmenskreisen der Deutschen Telekom. Der Bonner Netzanbieter möchte demnächst ein „Samsung-Smartphone mit LTE-Unterstützung“ in das Portfolio nehmen.

Was LTE-Hardware angeht, führt derzeit Vodafone: Vier Smartphones (P936 OPTIMUS True HD LTE, Velocity 4G, One

XL

und GT-I9210 Galaxy SII LTE) und ein Tablet (GT-P7320 Galaxy Tab 8.9 LTE) hat der Netzanbieter im Angebot. Die Deutsche Telekom kann aktuell nur das oben genannte Tablet offerieren. Für demnächst wurde das One

XL

von HTC angekündigt.

Welche Variante des LTE-Galaxy S3 nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. In Japan gibt es eine Dual-Core-Ausführung, während man in Südkorea ein Galaxy SIII mit Quad-Core und LTE hat.

Aber dadurch, dass das südkoreanische Galaxy SIII die LTE-Frequenzen 800MHz und 1.800MHz unterstützt, wie die Deutsche Telekom auch, könnte es nur die Quad-Core Ausführung sein, die nach Deutschland kommt. Neben LTE, besitzt das Telefon auch 2GB RAM und Unterstützung für HD Voice.

[Quelle: netzwelt]

Anzeige
12  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige