TechStage
Suche

Ein Angebot von

LG Electronics will 75 Millionen Telefone in 2013 verkaufen --- inklusive Windows Phones

46  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Das letzte Jahr war für LG Electronics nicht so spektakulär: Es gab viele Geräte, die Nachfrage war aber nicht immens. Mitte Februar wurde das Hero-Produkt P880 OPTIMUS 4X HD präsentiert. Es hatte etwas, kam aber gegen HTCs One X und Samsungs GT-I9300 Galaxy SIII nicht an. Der Google-Deal brachte uns ein tolles Nexus-Smartphone. Davor gab‘s ein E970 OPTIMUS G, das bisher nur im Ausland erhältlich ist. Wie sieht es mit dem aktuellen Jahr aus? Laut einem sehr nahstehenden Partner von LG Electronics will man in diesem Jahr 75 Millionen Telefone, statt 55 Millionen wie im vorherigen Jahr, verkaufen – 45 Millionen davon sind Smartphones, der Rest einfache Handys und Featured phones.

Das Highlight dieses Jahres soll auf dem GSMA Mobile World Congress 2013 in Barcelona, Spanien gezeigt werden: Ein Android OS-Smartphone mit 5,5-Zoll großem 1080p-Display. Außerdem will LG Electronics wieder in das Geschäft den Windows Phones.

„[...] In diesem Jahr werden wir mehrere OPTIMUS-Geräte veröffentlichen und LG hat außerdem neue Smartphones in Arbeit, die mit Microsofts Windows Phone 8 laufen werden [...]“ – soll der Mitarbeiter der Partnergesellschaft gegenüber der koreanischen Nachrichtenseite The Korea Times gesagt haben.

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige