TechStage
Suche

Ein Angebot von

Intel bestätigt: Samsung Galaxy Tab 3 10.1 läuft mit Atom-CPU

von  //  Twitter Google+

Nachdem Samsung in der offiziellen Pressemitteilung zum neuen Galaxy Tab 3 10.1 gestern keine genaueren Angaben zum Prozessor gemacht hat, meldet sich nun Intel zu Wort: Wie längst vermutet, wird das neue Samsung-Tablet von einer Atom-CPU angetrieben.

Ganz offiziell lässt Intel heute verlauten, dass im Inneren des Samsung Galaxy Tab 3 10.1 ein Atom Z2560 Prozessor (Clover Trail+) werkelt, als Grafikeinheit kommt eine SGX 544MP2 zum Einsatz. Vermutet wurde eine Intel-CPU im neuen 10-Zöller von Samsung ja schon länger, doch jetzt sorgt der Chip-Hersteller höchstpersönlich für Klarheit.

Während in den kleineren Ausführungen, dem 7-Zoll- und 8-Zoll-Galaxy-Tab der neuesten Generation, Prozessoren von Samsung zum Einsatz kommen, sorgt im Galaxy Tab 3 10.1 der auf 1,6 GHz getaktete Dual-Core-Chip von Intel für die nötige Power. Im Vergleich zur vorherigen Atom-Generation soll der neue Clover Trail+ die dreifache Grafikleistung bei nach wie vor guter Akkulaufzeit bieten. Je nach Mobilfunkstandard steht dem Prozessor Intels entsprechendes 3G- oder 4G-LTE-Empfangsteil zur Seite.

Für Intel ist der Deal mit Samsung ein weiterer Schritt auf dem Weg, sich im Tablet-Markt gut zu positionieren. Diesen Weg hat der Chip-Hersteller zwar erst recht spät beschritten, nimmt aber immer mehr Fahrt auf.

Quelle: Androidpolice

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige