TechStage
Suche

Ein Angebot von

Hands-on: Nokia Lumia 620

20  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Aus der zweiten Windows Phone 8-Generation von Nokia, kennen wir bisher das Oberklassen-Smartphone Lumia 820 und das High End-Gerät Lumia 920. Mit dem Lumia 620 präsentiert der Hersteller ein Telefon der Einsteigerklasse. Fehlt nur noch ein Gutes und Solides für die Mittelklasse – Lumia 720? Wie dem auch sein, ab dem 11. Februar ist es in Deutschland verfügbar. Mit und ohne Vertrag. Auf einem Event in Düsseldorf hatten wir die Möglichkeit, das Lumia 620 zu sehen.

Wie ist es zu beschreiben? Es ist klein und handlich, jedoch etwas dick. Die Verarbeitung ist 1A, so wie man üblich von den anderen Lumia-Geräten kennt. Bei dem Telefon lässt sich die Rückseite mühelos austauschen und mit anderen Farben ersetzen. Einige sind matt und andere Glossy glatt, wie Lime Green. Nokia arbeitet auch an einem Cover, das in Kürze eine IPXY-Zertifizierung erhalten soll. Siehe das Graue (aktuell noch eine Prototyp).

Schaut Euch unsere Bilder an, wir hoffen Ihr habt einen guten ersten Eindruck von dem Nokia Lumia 620:

Anzeige
20  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige