TechStage
Suche

Ein Angebot von

Hands-on: Motorola RAZR i

34  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Das erste Motorola-Smartphone mit einem Intel-Prozessor ist draußen: Das RAZR i. Im „Intel inside“-Telefon arbeitet ein 2GHz-starker Atom-Prozessor. Er greift auf 1024MB RAM zurück – im ersten Moment war die Performance sehr ordentlich, ähnlich wie bei dem GT-I9300 Galaxy SIII oder P880 OPTIMUS 4X HD. Der Prozessor mit Single-Core unterstützt Hyper-Threading, erklärte uns ein Mitarbeiter von Intel Großbritannien. Gerade bei vielen Applikationen, die parallel laufen, soll er mächtig etwas drauf haben. Wir haben ein 1080p-Video, die Kamera, den Browser, die Einstellungs-App und Galerie gestartet – alles lief zwar super rund, doch an manchen Stellen fand man einen Lag.

Hands-on Bilder zu dem Motorola RAZR i:

Hands-on Video zu dem Motorola RAZR i:

Anzeige
34  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige