TechStage
Suche

Ein Angebot von

HTC plant aktuell kein HTC One á la Galaxy S4 Nexus Edition

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Auf der derzeit noch laufenden Entwicklerkonferenz Google I/O 2013 in San Francisco, Kalifornien wurde ein bestehendes Smartphone mit Googles Stock User Interface angekündigt: Das Samsung Galaxy S4 GE. Die Besonderheit ist, dass es schon fast Nexus-Eigenschaften besitzt: Die Aktualisierungen kommen in Zukunft direkt von Google, es ist aufgeräumter und mit großer Wahrscheinlichkeit auch schneller. Wie dem auch sei, wir haben uns gefragt, ob dies nicht ein neuer Trend von Google ist. Und vor allem: Warum das Galaxy S4? Warum nicht auch das HTC One? Eine HTC-Mitarbeiterin aus den USA sorgt derweil Verwirrung:

So you can pay $649 for a piece of plastic running stock or... You can wait :) #IO13 

— Leigh (@jetleigh) 15. Mai 2013

Wir haben gerade HTC angeschrieben und danach gefragt, ob man ähnliches mit dem HTC One plant. Die Antwort kam überraschend schnell zurück:

„HTC is not currently planning a 'Nexus Edition' of the HTC One.“

zu deutsch

„HTC plant aktuell keine Nexus Edition des HTC One.“

Das Galaxy S4 ist ein angesagtes Smartphone. Viele wollen‘s haben. Und Stock Jelly Bean ist der Wunsch fast jeden Nerds. Hättet Ihr Euch eher ein HTC One als Kandidat vorgestellt?

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige