TechStage
Suche

Ein Angebot von

HTC Vigor wird erstes „Beats by Dr. Dre“-Smartphone und kommt mit Sense 3.5

55  
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

HTC Sensation war ein Smartphone, das wir als etwas komplett Neues von HTC kennengelernt haben. Dual-Core Prozessor, qHD und Sense 3.0. Denn zuvor gab es großartig keine Steigerung an Neuheiten; alles gleich, das Desire S, Incredible S, und, und, und - so richtig differenzierten sich die Produkte von einander gar nicht, richtig? Und das EVO 3D. Das ist auch neu. In Kürze könnte wieder eine Steigerung kommen.

Droid-Life berichtet über ein sogenanntes „HTC Vigor“ - wohlmöglich ein Codename? Jedenfalls, die meisten von Euch haben‘s schon hier bei uns gehört. Aus vertraulicher Quelle werden die technischen Spezifikationen bekanntgemacht: Das Vigor wird mit Android OS 2.3.4 Gingerbread kommen, angetrieben werden soll es mit einem 1,5GHz Dual-Core Prozessor. Eine Besonderheit stellt das Display dar - die Auflösung soll HD, sprich 1280x720 Pixel werden - diese ganzen Daten stimmen soweit mit dem Benchmark überein. Dazu gibt es noch 1GB RAM und 16GB interner Speicher. Ein 8-Megapixel Kamera ist auf der Rückseite, sowie eine 2-Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Zusätzlich soll es eine neuere Version von HTC Sense UI haben - Version 3.5.

Aber jetzt kommt‘s: Gestern gab Peter Chou bekannt, dass HTC sich mit 51% an Beats Audio beteiligt. Und Vigor soll das erste HTC-Smartphone werden, das die „Beats by Dr. Dre“-Technologie mit sich bringt. Demnach soll im Bootscreen auch das Emblem von Beats Electronics LLC erscheinen...

[Foto von Christopher Polk/Getty Images North America | Quelle: Droid-Life]

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige