TechStage
Suche

Ein Angebot von

HTC M7: Flaggschiff-Smartphone zeigt sich erstmals auf Pressebild

94  
von Bestboyz Signet  //  Twitter Google+

Immer mal wieder haben wir etwas von dem HTC M7 gehört, einem Highend-Smartphone. Das nächste Top-Produkt von dem taiwanischen Hersteller. Nun kriegen wir erstmals das M7 (der finale Verkaufsname ist unbekannt) zu sehen, unwiredview.com hat ein Pressebild veröffentlicht. Das Rendering stammt aus einem Video, das dem Nutzer erklärt, wie man die micro-SIM Karte in das Smartphone einführt.

Das Pressebild zeigt ein in weiß gehaltenes Smartphone. Wir sehen nur die Front, oben befindet sich eine Frontkamera, ein paar Sensoren und die Hörmuschel. Unterhalb des Displays befindet sich dann wahrscheinlich der Lautsprecher. Das gezeigte Smartphone scheint ein vollkommen, oder jedenfalls nahezu, randloses Display zu haben. Die Anzeige soll übrigens 4,7-Zoll groß werden und mit 1080p auflösen, daraus errechnet sich eine Pixeldichte von 468ppi. Die CPU soll ein 1,7GHz Quad-Core Prozessor werden, der RAM beträgt laut den Informationen 2GB.

Wie immer ist der Leak mit Vorsicht zu behandeln, ob es sich tatsächlich um das M7 handelt erfahren wir spätestens zum GSMA Mobile World Congress in Barcelona.

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige