TechStage
Suche

Ein Angebot von

HTC Desire 600, HTC Desire 200 in Benchmarks gesichtet

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

In diesem Jahr hat HTC bisher ein neues Smartphone präsentiert – nämlich das HTC One. Ansonsten hält sich der taiwanesische Hersteller zurück und schießt nicht ein neues Modell nach dem anderen auf den Markt, wie in den vergangenen Jahren. Auf internationaler Ebene führt HTC seine Telefone in drei verschiedenen Klassen: One, Desire und Butterfly. Letztere ist 2012 dazu gekommen. Wie das aktuelle Jahr ausgehen wird, werden wir noch sehen. Vorerst gibt es zwei neue Geräte der Desire-Reihe: das HTC Desire 600 und HTC Desire 200. Die Neulinge wurden in einem Benchmarks gefunden.

Das Desire 600 läuft mit einem 1,2GHz Dual-Core Prozessor, Dual-SIM und wir vermuten auch dann Dual-Lautsprecher, sprich: HTC BoomSound. Wie groß das Display sein wird, ist nicht bekannt. Die Auflösung beträgt aber ein Viertel High Definition (= 960*540 Pixel).

Während das Desire 600 ein einfaches Smartphone der Mittelklasse wäre, könnte das Desire 200 die Einsteiger-Klasse besetzen. Dieses Gerät verfügt über ein 3,5-Zoll großes HVGA-Display, einen 1GHz Single-Core Prozessor und 512MB RAM. Dazu gibt es eine 5-Megapixel Kamera. HTC-Technologien wie BoomSound und Zoe sind dann vermutlich nicht mehr drin...

Okay, dann hätte man den Plan für das aktuelle Jahr:

Alles korrekt...

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige