TechStage
Suche

Ein Angebot von

Google verschenkt Nexus 4 an verärgerten Kunden

18  
von Bestboyz Signet  // 

Wie ein Kunde zu einem geschenkten Nexus 4 kam...

Google Nexus 4
Google Nexus 4

Das Google Nexus 4 sorgte bei etlichen Kunden für große Ärgernisse: Binnen kürzester Zeit war das begehrte Device ausverkauft, die Server überlastet und Bestellungen gingen entweder gar nicht oder gleich fünfmal in das Haus Google ein. Spaß macht shoppen so jedenfalls nicht. Genau das dachte wohl auch ein Kunde, der so verärgert über die mehrwöchige Lieferzeit war, dass er den Suchmaschinengiganten von dem Sponsern eines Smartphones überzeugen konnte. Bekannt sind leider nicht die Gründe, aber Google hat den Vorgang und die zitierte Mail bestätigt:   „Thank you for contacting Google Play! It was my pleasure assisting you today with your question in regards to the status of your order. I definitely understand how important it is to know when you’ll receive your device. If you ordered on 11/13, your order is scheduled to arrive tomorrow. If you haven’t already received a shipping confirmation email that contains the tracking number, you should receive one by you will receive all your orders at no cost to you.. However, please note that it can take up to 1 business day for the tracking number to be activated. Rest assured that once you receive your ship confirmation email with your tracking number, it is in the process of shipping for an estimated arrival of Tuesday, Nov. 20 “ Übrigens, es könnte auch einfach Kulanz gewesen sein: Die Mail wurde etwas nebulös verfasst und Google könnte sich mit dem Verschenken des Gerätes einfach vor einer Klage des Kunden schützen wollen.

[Über: AndroidPIT]

Anzeige
18  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige