TechStage
Suche

Ein Angebot von

Google plant Mobilfunkanbieter in Spanien zu werden

15
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Schon einmal gab es Spekulationen und Gerüchte darüber, dass Google irgendwann einmal zu einem Mobilfunkanbieter wird. Nachfolgend seht Ihr Bilder, worauf ein Starter-Kit zu sehen ist. Dieses besteht aus einem Google Nexus S, einigen Unterlagen sowie einer Google-eigenen SIM-Karte.

Das Starter-Kit soll an Mitarbeitern verteilt werden, die darin enthaltenden SIM-Karten arbeiten mit unterschiedlichen Netzen. Googles Ingenieure sollen die Netzanbieter auf Stabilität prüfen.

Anders als bei einem Netzanbieter, muss Google als Mobilfunkanbieter (MVNO) keine Frequenzen besitzen, um Mobilfunkdienste anzubieten.

Google wird Euer Anbieter für Sprache, SMS und Daten – vorstellbar?

[Über: AndroidOS.in]

Anzeige
15

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige