TechStage
Suche

Ein Angebot von

Google Maps und Google Earth: Neue Benutzeroberfläche, Offline-Navigation und 3D-Karten

11
von Bestboyz Signet  //  Twitter Google+

Auf dem Maps-Event hat Google heute ein paar Updates für Google Earth und Google Maps vorgestellt.

Zum einen gibt jetzt es für Google Earth neues 3D-Kartenmaterial, das ziemlich detailliert ist. Das Feature soll in den kommenden Wochen auch für Android OS und iOS erscheinen. Das neue Material sieht erstaunlich gut aus und wirkt wie ein interaktives Video. Aufgrund der komplexen Herstellung, die ziemlich zeitintensiv sein soll, gibt es bisher nur wenige Städte mit dem neuen 3D-feature. Andere möchte Google zeitnah abdecken.

Des Weiteren hat der Suchmaschinengigant nun endlich Offline-Navigation für Android OS angekündigt. Na gut, dies ist eigentlich keine Neuheit: Die Offline-Funktion kennen wir schon. Aber jetzt soll‘s intensiver und besser werden. Für eine Route kann man sich vorher das entsprechende Material herunterladen. Ideal für den Aufenthalt im Ausland.

Beide Applikationen kriegen außerdem eine neue Benutzeroberfläche, sowohl unter Android OS als auch unter iOS.

[Quelle: Google]

Anzeige
11

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige