TechStage
Suche

Ein Angebot von

Foxconn-Mitarbeiter: iPhone 5 sei das schwierigste zu produzierende iPhone

40  
von Bestboyz Signet  // 

Mitarbeiter der Hon Hai Precision Industry Co., Ltd äußert sich zu der iPhone 5-Produktion.

Foxconn ist nicht nur für menschenunwürdiges Arbeiten, sondern auch für das Produzieren von Apples iPhones bekannt. Das aktuelle Modell, das iPhone 5, soll dabei aber besonders schwierig sein. So soll sich laut dem Wall Street Journal ein anonymer Mitarbeiter der Hon Hai Precision Industry Co., Ltd – bekannt als Foxconn – dazu geäußert haben. So sei das Gerät das schwierigste, das Foxconn je in Auftrag bekommen habe und selbst jetzt, während das neueste iPhone bereits verkauft wird, lernen die Mitarbeiter noch das richtige Zusammensetzen, Konstruieren und letztendlich Fertigstellen eines makellosen Telefons. Ein weiteres Problem ist das verwendete Material, es sei anfällig für Kratzer und müsse dementsprechend gehandhabt werden – eine mögliche Erklärung für die Empörung vieler iPhone 5-Besitzer, die sich über Kratzer beschwerten, die bereits beim ersten Unboxing vorhanden waren?

Die ästhetischen und praktischen sowie sehr hoch angesiedelten Maßstäbe immer wieder zu erfüllen sei stets eine Herausforderung.

[Quelle: The Wall Street Journal]

Anzeige
40  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige