TechStage
Suche

Ein Angebot von

Erste Android-Apps für Chome OS veröffentlicht

19
von  //  Twitter Google+

Auf der Google I/O 2014 Ende Juni wurde es angekündigt, nun hat der Suchmaschinenriese die ersten Android-Apps für Chrome OS veröffentlicht. Diese laufen innerhalb einer speziell zu diesem Zweck ins Leben gerufenen Laufzeitumgebung auf Notebooks mit Googles Browserbetriebssystem – der „App Runtime for Chrome“

Bei den vier ersten unter Chrome-OS lauffähigen Android-Apps handelt es sich die Produktivitäts-App Evernote, das Sprachlernprogramm Duolingo, um das Lernspiel für Kinder Kids Sight Words und die Kurz-Video-App Vine. Die Programme stehen im Chome-Web-Store zum Download bereit und benötigen die aktuellste Chrome-OS-Version. Im normalen Chrome-Browser am PC laufen die vier Android-Apps allerdings nicht.

Google kündigt weitere Android-Apps für Chrome OS in den kommenden Monaten an. Bis dahin kann man über ein entsprechendes Formular Android-Programme vorschlagen, die möglichst als Nächstes auf Chrome-Books landen sollen.

Quelle: Google

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige