TechStage
Suche

Ein Angebot von

Einfach wie nie zuvor: JailbreakMe für iOS und FaceTime ohne WLAN

20
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+
Einfach wie nie zuvor: Apple iOS Jailbreak und FaceTime ohne WLAN
Einfach wie nie zuvor: Apple iOS Jailbreak und FaceTime ohne WLAN

Nachdem das Jailbreak in USA legalisiert wurde, ist jetzt erstes Feedback da. Der bekannte iPhone-Hacker „Comex“, hat das Jailbreaken so einfach und so unkompliziert wie noch nie angefertigt.

Früher musste man gesonderte Programme aufspielen – hier kopiere und da einfügen, dies machen und jenes so machen. Dies gehört jetzt zur Vergangenheit.

Einfach mit einem iPhone 3G, iPhone 3G S, iPhone 4, iPod touch aller Generationen oder iPad unter der Version 3.2.1, die Internetseite „jailbreakme.com“ besuchen und das Slide-Button nach rechts ziehen. Voraussetzung ist, dass man die Geräte hat vorher aktivieren lassen…

Es empfiehlt sich ebenfalls, vorher ein Backup zu machen. Diesen kann man einfach aufspielen, wenn man das Browser-basierte Jailbreak wieder entfernen möchte.

Die ganze Jailbreak-Prozedur kann schon etwas Zeit in Anspruch nehmen. Hat man einmal ein Gerät mit einem Jailbreak versorgt, so erscheint die Allrounder-App „Cydia“ auf dem Homescreen. Mit Cydia ist man derzeit in der Lage, das iPhone 3G sowie iPhone 3G S vom SIM-Lock zu befreien; jede SIM-Karte kann eingelegt werden und alle Dienste funktionieren einwandfrei. Und es gibt viele weitere Möglichkeiten..!

Seit gestern gibt es diese Jailbreak-Möglichkeit, welche über eine PDF-Lücke hervorgeht. Gleichzeitig kündigen die Hacker an, dass man innerhalb von 48 Stunden ein SIM-Unlock für das iPhone 4 veröffentlichen wird – erste Tests in privater Anwendung laufen bereits.

Highlight: Nicht nur kostenlose Apps und Unlocks, sondern auch FaceTime! Mit einer Cydia-App namens „My3G“, kann man nun überall, über das Mobilfunknetz FaceTime-Videotelefonie machen – kostenlos! Die App simuliert eine WLAN-Verbindung, die Qualität des Bildes bleibt unberührt…

Viel Spaß..!

Anzeige
20

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige