TechStage
Suche

Ein Angebot von

CES: Nabu Watch – Razer-Smartwatch für Gamer

1
von  //  Twitter Google+

Der auf Gaming-Produkte spezialisierte Hersteller Razer hat im Zuge der CES eine Uhr mit „smart functions“ für Zocker vorgestellt. Die Nabu Watch kommt unter anderem mit zwei Displays – einer der Bildschirme ist speziell für Benachrichtigungen.

Die Nabu Watch von Razer will unter anderem mit ihrer Akkulaufzeit punkten. Sie soll zwölf Monate mit einer herkömmlichen Knopfzelle ihren Dienst verrichten. Für die „smart functions“ des Gadgets zeigt sich allerdings eigene Hardware inklusive eines speziellen zweiten Displays verantwortlich, die von einer eigenen Batterie betrieben wird. Hier sollen sieben Tage Laufzeit drin sein. Die Auflösung des einfarbigen OLED-Panels für Benachrichtigungen beträgt 128 × 16 Pixel.

In Verbindung mit iOS- und Android-Handys und entsprechender App werden auf dem „Secondary Screen“ unter anderem E-Mails, eingehende Anrufe und App-Benachrichtigungen angezeigt. Der Smartwatchpart wird magnetisch über ein proprietäres Ladegerät des Herstellers mit frischer Energie versorgt, die Verbindung zum Handy erfolgt über Bluetooth. Die Nabu Watch ist gegen Stöße und Nässe geschützt – zu den genaueren Spezifikationen diesbezüglich gibt es bislang keine Informationen.

Bild: Razer

Neben einer herkömmlichen Uhr mit Weltzeit, Alarmfunktionen, Stoppuhr und Timern inklusive smarter Funktionen ist die Nabu Watch auch ein Fitnesstracker, der beispielsweise Schritte und Kalorien zählt. Erfasste Daten lassen sich in der entsprechenden Android- oder iOS-App betrachten und auswerten. Was genau die Nabu Watch nun zum „ultimativen Wearable für Gamer“ macht, erschließt sich uns nicht.

Die Nabu Watch kommt in zwei Ausführungen in den Handel. Die Version mit Kunststoffgehäuse soll ab Ende Januar für 149,99 Dollar erhältlich sein, einen Europreis hat der Hersteller bislang nicht kommuniziert. Die „Forged Edition“ hingegen hat ein Edelstahlgehäuse und kostet 239,99 Euro. Sie soll ab dem 11. Januar ausgeliefert werden und kann aktuell schon in Deutschland vorbestellt werden.

RazerNabu Watch

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige