TechStage
Suche

Ein Angebot von

#CES | Motorola DROID RAZR MAXX ist verbessertes RAZR mit Killer-Akku

40  
von Bestboyz Signet  //  Twitter Google+

Das große Problem aktueller Smartphones ist schlicht und ergreifend der Akku, Motorola denkt weiter als andere Hersteller und verbessert sein aktuelles Flaggschiff-Smartphone, das Motorola RAZR.

Das Smartphone mit der Namenserweiterung MAXX kommt mit einem stärkeren Akku, und der hat's in sich, denn das DROID RAZR MAXX hat einen 3300mAh (!) starken Akku. Das heißt im Klartext: Ihr könnt mit dem DROID RAZR MAXX 8 Filme hintereinander gucken, 21 Stunden am Stück telefonieren und, wie Motorola es beschreibt, über die Wüste von Los Angeles nach Las Vegas fahren und die GPS Navigation nutzen, hin und zurück!

Das DROID RAZR MAXX ist mit 8,99mm etwas dicker als das DROID RAZR, was aufgrund des Akkus aber normal ist. In den Staaten zahlt man $300 mit einem 2 Jahres Vertrag für das DROID RAZR MAXX.

Anzeige
40  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige