TechStage
Suche

Ein Angebot von

Branding: Bild zeigt Lumia 830 mit „Nokia by Microsoft“

4
von  //  Twitter Google+

Vor etwa zwei Tagen haben wir erstmals über das Nokia Lumia 830 berichtet – drei Fotos haben das bisher inoffizielle Windows Phone gezeigt. Nun hat die italienische Internetseite WindowsBlogItalia ein Pressebild veröffentlicht, das die Rückseite des kommenden Smartphones darstellt. Das Interessanteste ist hierbei der Schriftzug „Nokia by Microsoft“. Im September letzten Jahres gab Microsoft bekannt, dass man Nokias Einheit für Geräte und Services kaufen wird. Produkte, die seitdem auf den Markt gekommen sind, trugen unverändert den Markennamen „Nokia“. Mit dem Lumia 830 will Microsoft anscheinend einen Schritt weitergehen – man verzichtet aber noch nicht komplett auf das ursprüngliche Branding. Das Unternehmen aus Redmond, WA wird den Namen Nokia irgendwann ersetzen, das bestätigte schon Stephen Elop, ehemaliger CEO und jetziger Chef der Handysparte Microsofts.

Nokia Lumia 830

Abgesehen von der Bezeichnung, sehen wir auf dem Bild auch, dass das Gerät eine 13-Megapixel Kamera mit PureView-Technologie besitzen wird. Das Windows Phone soll einen Rahmen aus Metall und eine Polycarbonat-Rückseite haben, das Display soll 4,5 Zoll in der Diagonale groß sein. Die restlichen technischen Daten fehlen nach wie vor. Unklar ist immer noch die Vorstellung, es könnte zur Internationalen Funkausstellung Berlin 2014 im September kommen.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige