TechStage
Suche

Ein Angebot von

Blogger-Talk: Die CES-Gewinner aus Sicht von Sascha Pallenberg

von  //  Facebook Twitter Google+

Wer den Mobilegeeks-Macher Sascha Pallenberg kennt, weiß: Dieser Mann hat nicht nur viel Ahnung, sondern auch viel zu erzählen. In meinem Gespräch mit ihm sprudelten aus Sascha die CES-Messe-Highlights nur so heraus. Man hatte den Eindruck: Sascha hat sich jeden Stand angesehen, obwohl er selbst im Gespräch meint, dass 90 Prozent der Neuheiten aufgrund der fehlenden Zeit untergehen.

Ein großer Gewinner ist zur Überraschung vieler in diesem Jahr Sony mit dem Xperia Z. Sascha gesteht, ein echter Sony-Fanboy zu sein, obwohl er die letzten Jahre kaum ein gutes Haar an den Japanern lassen konnte. Umso mehr freut ihn der Versuch der Wiederauferstehung des Unternehmens, den er auch als Paradebeispiel für die gesamte japanische Wirtschaft sieht.

Einen weiteren Trend hat Sascha in Sachen hochauflösende Displays ausgemacht. Es gibt kaum mehr ein Smartphone, das nicht mit Full-HD daher kommt. Panasonic hat sogar ein Tablet mit 4K-Display gezeigt.

Zu guter Letzt sprechen wir noch kurz darüber, dass Sensoren immer wichtiger für Smartphones und Tablets werden dürften. Programme, wie das „Perceptual Computing“ werden Saschas Meinung nach neue Innovationen und Anwendungsmodelle basierend auf Gestensteuerung oder Eye-Tracking bringen.

Anzeige
0  

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige