TechStage
Suche

Ein Angebot von

BlackBerry Z10: Ab nächster Woche bei Vodafone verfügbar

113
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Das knapp vor einem Monat in NYC, New York vorgestellte BlackBerry Z10 steht in den Startlöchern vieler deutscher Einzelhändler. Einige Online-Shops listen das Gerät auch bereits. Der erste Netzanbieter in Deutschland, der das kanadische Telefon verkaufen wird, ist Vodafone. Ab der kommenden Woche kann man es ab 49,90€ mit einem Vodafone RED-Mobilfunkvertrag kaufen. Der Düsseldorfer Netzanbieter wird die LTE-Variante (BlackBerry London) offerieren. Komplett ohne Vertrag, aber mit Software-Branding wird man es für 599,90€ kaufen können. Das BlackBerry Z10 wird bei anderen autorisierten Mobilfunkanbietern o2 Telefónica Germany, mobilecom-debitel und Deutsche Telekom erhältlich sein.

„Vodafone Deutschland wird in der kommenden Woche als erster deutscher Netzbetreiber das neue BlackBerry Z10 anbieten. In Verbindung mit einem RED-Tarif können Vodafone-Kunden das Smartphone schon ab 49,90 Euro erwerben. Ohne Subventionierung wird das Z10 zu einem Preis von 599,90 Euro deutschlandweit vermarktet.“

Das BlackBerry Z10 ist das erste von insgesamt zwei Smartphones, die mit dem neuen Betriebssystem BlackBerry OS 10 auf den Markt erscheinen. Das Telefon ist mit einem QUALCOMM Snapdragon S4 Plus MSM8960 Dual-Core Prozessor und 2GB RAM ausgestattet. Das Display ist 4,2-Zoll groß und löst mit WXGA (=1.280x768 Pixel) auf. In das Internet geht man über LTE (London) oder HSPA (Lissabon). Der interne Speicher liefert 16GB und lässt sich dank einer microSDXC-Karte um 64GB auf 80GB erweitern.

Hervé Liboureau, Managing Director Central Europe von BlackBerry, sagt: „Wir freuen uns bestätigen zu können, dass das BlackBerry Z10 Smartphone auch in Deutschland verfügbar sein wird. BlackBerry 10 bietet ein schnelles und intelligenteres Anwendererlebnis und passt sich dem Nutzer kontinuierlich an. Jedes Feature, jede Geste und jedes Detail von BlackBerry 10 wurde entwickelt, um unseren Kunden uneingeschränkte Flexibilität zu ermöglichen.“

Für mehr Informationen empfehlen wir Euch: Hands-on BlackBerry Z10.

Anzeige
113

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige