TechStage
Suche

Ein Angebot von

„BlackBerry London“ --- erstes BBX-Smartphone mit 1,5GHz Dual-Core

32
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Auf dem nachfolgenden Bild seht Ihr ein Dummy, also ein nicht funktionierendes Smartphone. Noch trägt das abgebildete Smartphone keinen Namen – das Projekt wird unter dem Codenamen „London“ geführt, es soll das erste BlackBerry mit BBX OS, dem neuen Betriebssystem von RIM, werden.

â??BlackBerry Londonâ?? --- erstes BBX-Smartphone mit 1,5GHz Dual-Core
â??BlackBerry Londonâ?? --- erstes BBX-Smartphone mit 1,5GHz Dual-Core

Als „The Verge“ das Bild veröffentlicht hatte, wusste man zu dieser Zeit nicht, ob es ein Fake ist oder nicht. Auf Twitter habe ich nach Eurer Meinung gefragt.

Mittlerweile hat BGR, die einen guten Draht zu Research In Motion haben, bestätigt, dass es sich hierbei um ein kommendes BlackBerry-Smartphone handelt.

Das Design des Smartphones hat etwas Porschiges an sich, richtig? Es sieht dem P‘9981 etwas ähnlich. Von der technischen Seite bringt es einen OMAP Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz, 16GB interner Speicher, eine 8-Megapixel Kamera sowie 1GB RAM. Das BlackBerry London ist in etwa so groß wie ein GT-I9100 Galaxy SII.

Sieht so das kommende Hardware-Design von Research In Motion aus? Was sagt Ihr? Was sagen die BlackBerry-Fans?

[Quelle: The Verge; BGR]

Anzeige
32

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige