TechStage
Suche

Ein Angebot von

Bezahlmöglichkeit: So sehen die kommenden Guthabenkarten für Android OS aus

48
von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Mit diesen Gutscheinkarten können bald kostenpflichtige Apps und Spiele im Google Play Store bezahlt werden.

„MUSICMOVIESBOOKSAPPS&MORE“ – mit diesem Schriftzug sind die durchgesickerten Guthabenkarten für den Google Play Store versehen. Ein Bild sagt meistens mehr als tausend Worte – in diesem Fall sehen wir kleine Karten. Sie sind schwarz und in Folien verpackt, als würde der offizielle Verkauf bald beginnen. Oben rechts befindet sich ein Geldwert – 10 oder 25 US-Dollar. Das deutet daraufhin, dass die „Prepaid“-Karten für den amerikanischen Markt bestimmt. Früher oder später kommt so etwas sicherlich auch nach Deutschland – die Frage ist, ob wir von Anfang dabei sein werden, oder nicht...

Keine Revolution. Aber definitiv etwas, worauf viele Anwender warten.

[Danke für den Tipp Luka | Quelle: AndroidCentral]

48

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige