TechStage
Suche

Ein Angebot von

Bestätigt: Microsoft kauft Wischtastatur Swiftkey

2
von  //  Facebook Twitter Google+

Microsoft saugt weiterhin fleißig Dienste und Apps auf: Nun hat der Konzern aus Redmond die Übernahme der Wischtastatur Swiftkey bestätigt. Damit ist das Keyboard in bester Gesellschaft.

Zunächst berichtete die Financial Times (Paywall), dann kam die offizielle Bestätigung von Microsoft: Die Angestellten von Swiftkey bekommen ihre Gehaltsschecks demnächst aus Redmond. Für die Nutzer soll sich zunächst nichts ändern: Swiftkey verspricht auf seinem Blog, dass die Eingabe-Software für Android- und iOS-Nutzer auch weiterhin kostenlos bleiben wird.

Dieses Versprechen gibt es auch noch einmal seitens von Microsoft – inklusive der Aussage, Swiftkey weiterzuentwickeln. Außerdem plant der Konzern, die Technologie von Swiftkey auch seiner eigenen Wischtastatur Word Flow zu Gute kommen zu lassen.

Einen Kaufpreis für Swiftkey hat Microsoft übrigens nicht genannt. Der Financial Times zufolge liegt die Übernahmesumme bei rund 250 Millionen Dollar.

Seitdem Satya Nadella an der Spitze steht, hat Microsoft verstärkt kleinere Dienste à la Swiftkey übernommen, darunter beispielsweise auch die Kalender-App Sunrise und die E-Mail-Anwendung Acompli, die beide bislang für Android und iOS verfügbar waren. Außerdem drängt Microsoft verstärkt mit seinen Apps auf Android- und iOS-Geräte.

Ist das etwa Microsofts Plan, um eine stärkere Verbreitung zu erreichen? Oder würgt man in Redmond irgendwann einfach die iOS- und Android-Versionen sämtlicher übernommener Anwendungen ab? Damit macht man sich zwar keine Freunde, bringt zur Abwechslung aber auch mal die Konkurrenz in eine Unterversorgungssituation bei den Apps.

Wäre ganz schön arschig? Eine vernünftige YouTube-App beispielsweise für Windows Phone sucht man bis heute deshalb vergeblich, weil sich Google vehement querstellt, APIs sperrt und Verbote aufstellt.

MicrosoftMicrosoft acquires SwiftKey in support of re-inventing productivity ambition
SwiftkeySwiftKey is joining Microsoft
TheVergeMicrosoft confirms acquisition of SwiftKey

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige