TechStage
Suche

Ein Angebot von

Bericht: Nokia plant Windows RT-Tablet für Mobile World Congress 2013

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+
Logo der Nokia Oyj
Logo der Nokia Oyj

Nokia arbeitet einem Tablet? Das ist nichts Neues. Schon des Öfteren haben wir Design-Studien und patentierte Geschmacksmuster aus dem finnischen Koti gesehen. Man beobachte derzeit den Markt und das Geschäft mit den Tablets sei nicht ausgeschlossen, sagte Nokia-CEO Stephen Elop vor kurzem. Die Frage ist nur: Wann kommt‘s? Laut dem taiwanesischen Brancheninsider DIGITIMES dauert es nicht mehr allzu lang:

Nokia sei derzeit mit seinem Auftragsfertiger Compal Electronics, Inc. im Gespräch. Der für das Tablet vorgesehene Prozessor soll von QUALCOMM stammen. Ähnlich wie bei dem GT-P8510 ATIV Tab von Samsung Electronics, könnte es ein Snapdragon S4 Plus APQ8060A bekommen. Das Betriebssystem des 10-Zoll großen Tablets wird Microsoft Windows RT werden.

Ein Nokia-Tablet sollte eigentlich schon in diesem Jahr erscheinen, geht aus dem Bericht hervor. Wegen des Microsoft Surface für Windows RT habe man sich aber zurück gehalten. Nokia will sein erstes Tablet auf dem kommenden Mobile World Congress 2013 in Barcelona, Spanien vorstellen.

[Quelle: DIGITIMES]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige