TechStage
Suche

Ein Angebot von

Apples neues Hauptquartier „Raumschiff“ eröffnet nicht vor 2016

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Apple, Inc‘s neuer Campus „Spaceship“ verzögert sich. Fertigstellung erst 2016.

Apples Raumschiff-ähnlicher Campus, der neue Hauptsitz des Konzerns wird seine Türen nicht vor 2016 öffnen. Grund hierfür sei seine Umweltverträglichkeit, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Am 14. November habe der iPhone-Hersteller der Stadt Cupertino einen aktualisierten Bauplan vorgelegt. Aus diesem geht die Verzögerung bis mindestens Mitte 2016 hervor.

„Den ersten denkbaren Spatenstich könnten sie im Jahr 2013 haben, aber nur wenn alles glatt geht“ – sagte David Brandt, Stadtmanager von Cupertino. „Das Projekt läuft ein wenig langsam“ – fügte er hinzu.

Der neue Campus der Apple Inc. sollte ursprünglich 2015 fertiggestellt werden, erklärte Apple-Mitbegründer Steve Jobs im Juni 2011, bevor er am 05. Oktober verstarb.

Video von Steve Jobs zur Vorstellung des neuen Apple Campus':

Der neue Plan fordert auch mehr Parkplätze und ein weiteres Gebäude. In den nächsten Wochen, vermutlich am Thanksgiving, wird der aktualisierte Plan im Internet veröffentlicht. „Bis dahin hat die Stadt genug Server aufgestellt, um den Andrang gerecht zu werden“ – sagte Aarti Shrivastava, Entwicklungsdirektorin der Stadt Cupertino.

[Quelle: Bloomberg | Bildquelle: Apple, Inc.]

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige