TechStage
Suche

Ein Angebot von

Apple reicht Patent über ein flexibles OLED-Display ein

28  
von Bestboyz Signet  // 

Gibt's im iPhone der nächsten Generation ein flexibles Display?

Apple reicht Patent über ein flexibles OLED-Display ein
Apple reicht Patent über ein flexibles OLED-Display ein

Davon haben wir eine Weile schon nichts mehr gehört: Über die Idee eines flexiblen Displays in einem Smartphone scheiden sich die Geister. Die einen fänden ein zusammen rollbares Telefon ernorm praktisch, die anderen machen eine abwertende Handbewegung. Bisher war es immer Samsung, um den wir gesprochen hatten. Der koreanische Hersteller arbeitet schon länger an biegsamen OLED-Displays und das Gerücht um ein Smartphone mit eben diesen noch in diesem Jahr hält sich hartnäckig.

Nun hat aber auch Apple sein Eisen in dieses Feuer geworfen: Der Hersteller hat einen Patentantrag für ein biegsames OLED-Display eingereicht, der dazu angedacht ist, eine echte 3D Umgebung zu simulieren. So soll ein Knopf wie ein Knopf aussehen und sich auch so anfühlen, sprich er verformt sich bei Berührung entsprechend. Interessant an dieser Stelle wäre noch Apples Abhängigkeit von Samsung: Denn nur das koreanische Unternehmen ist derzeit in der Lage, diese speziellen Bildschirme zu produzieren. Das wäre dann ein weiterer Zweig, auf dem die beiden stark miteinander konkurrierenden Unternehmen zusammen arbeiten. Für mich nur ein weiteres Zeichen dafür, dass die stetigen Klagen und Gerichtsverhandlungen nur eine Farce, eine andere Art der Kommunikation und Werbung ist, anstatt eines echten juristischen Krieges.

Weiterhin interessant finde ich Apples Rolle in dieser innovativen Entwicklung. Apple verknüpft Trends oft mit eigenen, interessanten Ideen, die für Nutzerfreundlich- und tauglichkeit stehen und schafft es immer wieder, den Nutzer davon zu überzeugen, genau darauf schon immer gewartet zu haben. Umso gespannter bin ich darauf, was das Unternehmen aus dem Patent macht – denn bisher überzeugt mich die Idee nicht, dass sich ein Knopf wieder wie ein echter Hardware-Knopf anfühlt.

Ein iPhone oder iPad mit biegsamen Display? Top oder Flop?

[Quelle: tom's hardware]

Anzeige

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige