TechStage
Suche

Ein Angebot von

Ab 4. Dezember: Sony Xperia Z1 Compact bei Aldi Nord

0
von  //  Twitter Google+

Während die Nachrichten bei Sony gerade nicht so rosig sind, dürfen sich Sony-Fans hingegen über gute Angebote freuen: Das Xperia Z1 Compact ist ab 4.12. bei Aldi Nord zu haben – für 279 Euro. Das ist ein guter Preis, aber kein Super-Schnäppchen. Preisvergleichsdienste listen das Gerät aktuell ab 294 Euro, eine größere Händler-Auswahl gibt es ab etwa 300 Euro.

Zum Gerät gibt es eine Aldi-eigene Prepaid-Karte mit 10 Euro Startguthaben dazu. Einen SIM- oder Netlock hat das Sony aber nicht, man kann es auch mit jeder anderen SIM-Karte verwenden.

Zwar hat das kleine Xperia inzwischen schon einige Zeit auf dem Buckel, gehört aber noch nicht zum alten Eisen: Bei Auslieferung läuft die frisch abgelöste Android-Version 4.4 auf dem Smartphone, für Anfang 2015 hat der Hersteller das Upgrade auf die topaktuelle Version 5.0 alias Lollipop angekündigt.

Auch die technische Ausstattung kann sich noch sehen lassen: Das 4,3 Zoll große Display löst 1280 × 720 Pixel auf und kommt somit auf eine Pixeldichte von 341 ppi. Damit ist die Darstellung zumindest auf dem Papier schärfer als die von Apples Retina-Displays bei den iPhones. Außerdem an Bord: LTE, 16 GByte interner Speicher mit microSDXC-Slot zur Erweiterung, NFC, Bluetooth 4.0 und WLAN nach dem n-Standard, eine 20,7-Megapixel-Kamera samt Foto-LED hinten und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Front. Beim Gehäuse sind Vorder- und Rückseite aus Glas. Das fühlt sich hochwertig an und sorgt für ein angemessenes Gewicht.

Unterm Strich kann man mit dem Kauf des Xperia Z1 Compact nicht viel falsch machen. Und es gehört zur aussterbenden Rasse der sehr gut ausgestatteten Smartphones im kleinen Formfaktor. Mehr Infos bekommt Ihr im Datenblatt sowie in unserem Hands-on-Video von der CES im Januar.

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige