TechStage
Suche

Ein Angebot von

Mexiko Flagge Mexiko

Stromversorgung

Netzspannung:
127 Volt
Netzfrequenz:
60 Hertz
Verwendete Netzstecker:

Telefonie

Aufbau der Rufnummern

Ländervorwahl:
52
Nationale Ferngespräche:
Vorwahl 01
Internationale Gespräche:
Vorwahl 00

Festnetz

Festnetzinformationen:

Mobilfunk

Anbieter (Deutsche Roamingpartner):

Comunicaciones Nextel de Mexico (E-Plus, O2, T-Mobile), TelCel GSM (Radiomovil Dipsa) (E-Plus, O2, T-Mobile, Vodafone), Telefonica Movistar (E-Plus, O2)

Mobilfunknetze:
GSM 1900

Ist man in Mexiko und möchte jemanden auf dem Handy anrufen und weiß, daß diese Person in dem selben Ortsvorwahlbereich ist, gibt es eine Eigenheit zu beachten: Man wählt die 044 vorweg. Ist der Angerufe zwar in Mexiko, jedoch an einem Ort mit einer anderen Ortsvorwahl als man selbst, gilt die Vorwahl 0045 + Handynummer. Das gilt sowohl bei Telefonaten von Handy zu Handy als auch von Festnetz zu Handy. Zugang zum Internet erhält man in Allgemeinen über Internet-Cafes.

Internet 1

GPRS
ja
EDGE:
ja
HSCSD:
nein
UMTS:
ja
HSDPA:
Testphase, 1,8 Mbit/s
HSUPA:
nein
LTE:
k.A.
Hotspotverzeichnis:

Hotspot-Locations.com, Lycos, JiWire

Internetcafes:

World of Internetcafes, cybercafes

Top Level Domain:
MX

¹ Datendienste stehen evtl. nicht in allen Netzen zur Verfügung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie leben in diesem Land oder kennen sich dort gut aus? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie uns auf Fehler hinweisen oder Ergänzungen geben möchten. Für den Erfahrungsaustausch steht zudem das Forum Mobilfunktarife zur Verfügung.

Anzeige