TechStage
Suche

Ein Angebot von

Ecuador Flagge Ecuador

Stromversorgung

Netzspannung:
120 Volt
Netzfrequenz:
60 Hertz
Verwendete Netzstecker:

Telefonie

Aufbau der Rufnummern

Ländervorwahl:
593
Nationale Ferngespräche:
Vorwahl 0
Internationale Gespräche:
Vorwahl 00

Festnetz

Festnetzinformationen:

In den Städten und größeren Ortschaften sind Telefonanschlüsse und Internet-Zugänge weit verbreitet, auch gibt es viele Internet-Cafes. Das Festnetz ist jedoch sehr lückenhaft und die Anzahl der Anschlüsse wächst deutlich langsamer als im Mobilfunksektor. In einigen Gegeneden wie der Hafenmetroploe Guayaquil ist der Zugang per WLL verbreitet, der unter anderem von Linkotel angeboten wird.

Mobilfunk

Anbieter (Deutsche Roamingpartner):

Conecel (E-Plus, O2, Vodafone), Telefónica Ecuador Otecel (Movistar) (O2)

Mobilfunknetze:
GSM 850

Internet 1

GPRS
ja
EDGE:
ja
HSCSD:
nein
UMTS:
im Aufbau
HSDPA:
nein
HSUPA:
nein
LTE:
k.A.
Hotspotverzeichnis:

Hotspot-Locations.com, JiWire

Internetcafes:

World of Internetcafes

Top Level Domain:
EC

¹ Datendienste stehen evtl. nicht in allen Netzen zur Verfügung

Alle Angaben ohne Gewähr.

Sie leben in diesem Land oder kennen sich dort gut aus? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie uns auf Fehler hinweisen oder Ergänzungen geben möchten. Für den Erfahrungsaustausch steht zudem das Forum Mobilfunktarife zur Verfügung.

Anzeige