TechStage
Suche

Ein Angebot von

Vorschau auf die zweite Jahreshälfte: Kommt nächsten Monat das iPhone der sechsten Generation?

von Bestboyz Signet  //  Facebook Twitter Google+

Heute haben wir den Elften. Der Mai neigt sich langsam dem Ende zu und dann erwartet uns auch schon der Juni. Danach beginnt die zweite Hälfte des Jahres 2012, die genauso wichtig wie die erste ist, weil viele neue Produkte, unter anderem auch für das Weihnachtsgeschäft, vorgestellt werden.

Im nächsten Monat finden drei große Konferenzen statt: Die zwei jährlich stattfindenden Hausmessen Google I/O 2012, Apple Worldwide Developers Conference 2012 – kurz WWDC – und die zweitägige Microsoft-Veranstaltung „Windows Phone Developer Summit“. Jede Konferenz wird einen Ausblick auf die nächste Generation Betriebssystem des jeweiligen Herstellers geben. Wird es iOS 6 geben? Wird Google den ICS-Nachfolger OS 5.0 Jelly Bean präsentieren? Wird Microsoft Windows Phone OS 8, das sogenannte Apollo, vorstellen? Und vor allem: Was werden die drei neuen Betriebssysteme alles können? Fragen über Fragen. Bisher ist weder etwas bestätigt, noch offiziell. Das heißt: Der Juni wird ein sehr spannender Monat.

Wo wir gerade über WWDC sprechen, wird Apple nächsten Monat das iPhone der sechsten Generation zeigen? Es lässt sich nicht ausschließen, aber wir glauben daran nicht, dass wir in Kürze ein neues iPhone zu Gesicht bekommen. Seitdem iPhone 4S hat Apple den Produktzyklus auf September/Oktober verlegt. Und das hat auch seine Gründe. Bis jetzt gibt es weder Leaks, noch Informationen von Analysten, die uns glauben lassen, dass Apple im nächsten Monat etwas parat hat. WWDC wird also nur ein reines iOS- und Mac OS X-Event. Apple WWDC 2012 beginnt am Montag, den 11. Juni 2012 und geht bis Freitag, den 15. Die Veranstaltung findet im Moscone West Convention Center in San Francisco, Kalifornien, USA statt.

Ähnliches erwarten wir auch von Google Input/Output. Der Android OS-Eigentümer hat erst kürzlich sein neuestes Nexus-Smartphone, das Google Galaxy Nexus präsentiert. Wir glauben nicht, dass es Zeit für etwas Neues ist. Woran wir eher glauben ist ein Haus-eigenes Tablet. Wir zweifeln auch daran, dass Google eine komplett neue Betriebssystemversion bringt. Denn ehrlich gesagt: Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich ist ausgereift. Entwickler sind erst jetzt On-track gekommen und bringen standarisierte Applikationen. Gewisse Hersteller haben‘s bis heute nicht geschafft, ihre Smartphones und Tablets mit OS 4.0 Ice Cream Sandwich auszustatten. Eventuell gibt es Neuigkeiten in Sachen Services. Google I/O 2012 beginnt am Mittwoch, den 27. Juni 2012 und geht bis Freitag, den 29. Die Veranstaltung findet ebenfalls im Moscone West Convention Center in San Francisco, Kalifornien, USA statt.

Bleiben übrig: Die Jungs aus Redmond, Washington. Mit großer Sicherheit wird es Windows Phone OS 8. Microsoft braucht in der Regel 2-3 Monate, bis etwas 100% verarbeitet ist. Im September findet die Nokia World 2012 in Helsinki, Finnland statt. Wir erwarten die ersten Nokia-Phones mit Apollo. Die Hausmesse MIX gibt‘s auch nicht mehr. Es ist also alles zeitlich aufeinander abgestimmt, oder was meint Ihr..? Microsofts Windows Phone OS Developer Summit beginnt am Mittwoch, den 20. Juni 2012 und geht zwei Tage. Der Veranstaltungsort ist irgendwo in San Francisco, Kalifornien, USA.

Was steht sonst noch an?

Nokia bereitet sich auf den Launch seiner drei Produkte vor: Ende Mai/Anfang Juni sehen wir das 808 PureView. Danach gibt‘s das Lumia 610 und Lumia 900. Sofern nichts anderes angekündigt wird, gibt es neue Sachen auf der Nokia World 2012.

In den nächsten Tagen gibt es etwas Neues von HTC. Etwas Kleines und etwas Erweitertes. Das Erweiterte ist ein Flaggschiff-Smartphone (kein Tablet) mit LTE, 32GB Speicher und wird von zwei Netzanbietern in Deutschland verkauft.

Respektiert es oder nicht, aber das GT-I9300 Galaxy SIII wird sich besser verkaufen, als ein frisch geschnittenes Brot. Samsung hat hierfür ein sehr großes Marketingetat vorbereitet. Von dem Hersteller gibt es bis zu der IFA 2012 nichts Großartiges. Auch wenn es sich etwas merkwürdig anhört: Der Begriff „SGS3 Plus“ ist bereits gefallen. Aber (!!!) das Highlight des Jahres gibt‘s wie gesagt zur IFA. „Es wird alles in den Schatten stellen, auch das neue iPhone“ – haben wir in London während der Galaxy SIII-Präsentation gehört. Ich denke, Ihr wisst, über was für eine Geräteart wir gerade sprechen.

Dann fehlen uns eigentlich noch die kleinen Hersteller:

Sonys Roadmap kennen wir bereits: Hayabusa ist offiziell. Ende 2012/CES 2013 erscheint das Quad-Core Gerät Mint 1.

Bei Motorola habe ich das Gefühl, dass die Zeit vor Google etwas besser war. Warum? Nachdem RAZR und der CES 2012 ist der Hersteller irgendwie weg vom Fenster, meint Ihr nicht? Seine Update-Politik macht ihn gerade auch nicht beliebter. Das Nächste was wir von Motorola Mobility sehen ist das 3300mAh-starke RAZR MAXX. Fehlanzeige. Das ist die Antwort auf die Frage: Gibt‘s bald das QWERTY-Smartphone DROID 4 in Deutschland. Der Hersteller kommuniziert: „Es gibt keine Absichten.“

Auch HUAWEI Device bereitet sich auf zwei große Werbekampagnen vor. Die Smartphones der Diamond- und Performance-Reihe stehen leider immer noch in der Pipeline.

LG Electronics hat aktuell das P720 OPTIMUS 3D Max am Start. Später erscheint das P936 OPTIMUS True HD LTE und danach sehen wir das Quad-Core Smartphone P880 OPTIMUS 4X HD.

Zu den Exoten gehört aktuell Panasonic mit dem ELUGA. Dessen größere Version, das ELUGA power soll im Sommer erscheinen. Dann gibt‘s noch den Hersteller ADzero mit dem sogenannten „Bamboo“-Smartphone. Das aus Holz hergestellte Android OS-Smartphone wird vermutlich im August/September erscheinen.

Ein sehr wichtiges Thema ist Windows 8. In der zweiten Jahreshälfte sehen wir viele große und auch kleine Hersteller, die ein Windows 8 Tablet in das Rennen schicken.

Gibt eigentlich noch sehr vieles für das laufende Jahr. Stichwort: x86-Prozessoren für Smartphones und Tablets, generell auch Prozessoren und Technologie, das Thema LTE und der Hersteller ZTE, dazu kommt einiges von ASUS. Aber das war‘s eigentlich schon einmal – haben wir etwas vergessen? Lasst es uns wissen...

Einloggen, um Kommentare zu schreiben

Anzeige