TechStage
Suche

Ein Angebot von

Daniel Schraeder

Daniel Schraeder
  1. BMW Connected Drive gehackt: Aufschließen per Fingertipp

    von Daniel // 1

    Das dürfte die Horrorvorstellung von Auto-Entwicklern sein – und sie ist passiert. Auto knacken ohne Polenschlüssel oder Kuhfuß, sondern einfach per Software? Genau das…

  2. 10 Milliarden Dollar an iOS-App-Entwickler ausgeschüttet

    von Daniel // 0

    Dass Apple einen unfassbaren Übergewinn abgeliefert hat, ist ja schon fast kalter Kaffee – auch wenn's erst in dieser Woche gemeldet wurde. Doch je länger extreme Zahlen…

  3. Anzeige
  4. China: Regierung fordert Quellcode von Windows & Co.

    von Daniel // 1

    Die chinesische Regierung will, so die offizielle Aussage, die IT von Behörden und anderen wichtigen Institutionen wie Banken sicherer machen. Dazu sei es unumgänglich,…

  5. Stress mit dem Provider: Nimmt der Ärger zu?

    von Daniel // 10

    In einer ganz persönlichen und nun schon neun Monate andauernden Fehde mit meinem Mobilprovider, O2, habe ich die Service-Wüste Deutschland in einem ganz neuen Licht…

  6. Hallo milliardenschweres Apple: Zeit, ein Zeichen zu setzen!

    von Daniel // 17

    Ein Kommentar. Rekordergebnis bei Apple. 18 Milliarden Dollar Gewinn im letzten Quartal. Das sind 2264 Dollar pro Sekunde oder knapp 136.000 Dollar pro Minute.

  7. Snapdragon-Lieferprobleme: OnePlus 2 kommt später

    von Daniel // 0

    Das OnePlus 2 kommt später, berichtet Forbes. Eigentlich sollte das Smartphone früher auf den Markt kommen, doch nun wird es wohl erst das dritte Quartal.

  8. Telekom: 50% Smartphone-Rabatt für Neukunden

    von Daniel // 0

    Interessantes Marketingmanöver, das die Telekom gerade fährt: Wer jetzt einen neuen Magenta-Tarif mit einer Laufzeit von 24 Monaten abschließt, bekommt 50 Prozent Rabatt…

  9. Nächster Schritt zum Holodeck: Virtuix Omni im Hands-on

    von Daniel // 0

    Zugegeben: Feet on wäre zutreffender gewesen. Schließlich berührt man den Virtuix Omni mit den Füßen. Oder genauer, man läuft auf ihm. Dabei handelt es sich sozusagen um…

  10. Neue O2-Tarife buchen automatisch Datenpakete zu

    von Daniel // 5

    So lang ist es gut gegangen: Seit die Provider das Datenroaming im Ausland standardmäßig abschalten und erst per Aufforderung durch eine SMS die Bytes für horrende…

  11. Mega Chat: Kim Dotcom startet sichere Skype-Alternative

    von Daniel // 0

    „Sicher“ ist zumindest der Anspruch, den Kim Dotcom alias Kim Schmitz an seinen Messenger hat: Video-Telefonate, Chats und die Übertragung von Daten sollen vollkommen…

  12. CCC will unverschlüsselte Kommunikation verbieten

    von Daniel // 4

    Während Politiker und Geheimdienstler rund um den Globus nicht mehr aus dem Schreien herauskommen, wie gefährlich die unknackbare Kommunikation für die Sicherheit der…

Sein erstes Handy war Ende der 90er Jahre ein Nokia 3210 - ohne Farbdisplay, ohne Internet, ja sogar ohne Vibrationsalarm, aber dafür schon mit der revolutionären Texteingabehilfe T9. Danach folgten noch ein paar mehr (Nokia 7110!) oder weniger (Alcatel One Touch 700) gute Handys, bis Daniel mit dem Motorola Accompli 008 sein erstes Smartphone mit Touchscreen, Java-Betriebssystem und Internetzugang (dafür aber einer absolut unbrauchbaren Bedienung) in den Fingern hatte.

So kam früh die Begeisterung für die damals noch ganz schön ungeile mobile Internet-Nutzung durch, und schnell war klar: Aus dem Hobby muss ein Beruf werden. Gesagt, getan, und so landeten beim frischgebackenen Volontär einer längst nicht mehr existenten Computerzeitschrift die ersten WLAN-Adapter im Testlabor. Bereits ein Jahr später lagen mit den sündhaft teuren Web Pads die fast vergessenen, aber direkten Vorläufer von iPad & Co. daneben - die er schon damals mächtig cool und futuristisch fand. Später kamen Handys und Smartphones dazu, darunter auch seltene Highlights wie Kamera-Handys mit optischem Zoom.

Über mehrere Zwischenstationen bei zwei weiteren Zeitschriften und diversen Webseiten sowie Gadget-Blogs kam er schließlich als Mitgründer zu TechStage, wo er vor allem zwischen der Android- und der Apple-Welt schwankt. Windows Phone sorgt bislang nur für ein müdes Gähnen, aber vielleicht ändert sich das ja mit Version 8.

Wenn es die Zeit zulässt, ist Daniel gerne unterwegs. Im Winter steigt er auf seine jahrealten Snow Blades, die er gegen nichts anderes eintauschen möchte, und im Sommer geht es möglichst zum Tauchen. Ansonsten kann er sich für (fast) alles begeistern, was Strom oder Benzin verbraucht - wenn wir echte Spaßkiller wie Bügeleisen (Stefans heimliches Hobby) einmal ausklammern.

Anzeige